Rückblick

Startup SLAM Koblenz

Beim Wettbewerb "Startup Slam am Eck" sind Macher aus dem nördlichen Rheinland-Pfalz gefragt: Wer einen fertigen Businessplan oder ein junges Startup aus dem digitalen Bereich hat (nicht älter als drei Jahre), kann sich mit seinem Businessplan bewerben, für drei Monate ein kostenfreies Büro und wertvolle Beratungs- und Dienstleistungen absahnen. Es warteten Preise im Gesamtwert von 30.000 Euro!

Aus allen Bewerbern werden die Vorrundengewinner ermittelt. Diese "Slammer" sind aufgerufen, ihr Geschäftskonzept beim SLAM am Eck in Koblenz einem Publikum und einer Jury zu präsentieren. Dabei kommt es nicht nur auf die innovative Geschäftsidee und den Kundennutzen an, sondern auch besonders auf die unterhaltsame und verständliche Präsentation. Die Entscheidung treffen die Zuschauer, die auf einen spannenden und interessanten Abend hoffen dürfen, gemeinsam mit der Jury.

Der erste „Startup SLAM Koblenz" fand am 15.11.2014 im Circus Maximus statt. Durch das überragende Feedback und zwei tolle Gewinner konnte im darauf folgendem Jahr eine Neuauflage der Veranstaltung ausgetragen werden.

Der 2. Koblenzer Startup Slam fand erneut am 21.11.2015 in den Räumlichkeiten des Circus Maximus statt. Neue spannende Ideen die in 6. Minuten dem Publikum präsentiert wurden, fanden großen Anklang!

Der 3. Startup Slam fand im nächsten Jahr am 12.11.2016 statt, auch diesmal auf der Bühne im Circus Maximus. Als Gewinner ging hier Curassist hervor, die mittlerweile eine GmbH ist und ihren Sitz auch im TZK Koblenz hat.

Auch im letzten Jahr fand der berühmte 4. Startup Slam am 25.11.17 im Circus Maximus statt und wurde wieder ein voller Erfolg. Als Gewinner ging hier Sdui GmbH hervor, eine innovative Stundenplan-App für Schulen. Die Gründer sind dieses Jahr auch im TZK Koblenz eingezogen. 

Unterstützt werden die Veranstaltungen vom Rheinland-Pfälzischen Ministerium des Innern, für Sport und Infrastruktur und Europe Direct Koblenz.

Wir bedanken uns an allen Unterstützern und Sponsoren, ohne die das Event nicht möglich gewesen wäre!
 

+49 261 8854447

info@itstadt-koblenz.de