Klare Sicht-Statt Stochern im Nebel

Die Folgen der Pandemie stellen viele Unternehmen vor existentielle Herausforderungen. Sie fragen sich: Wie gestalten wir die Zukunft unseres Unternehmens? Welche Strategie verfolgen wir? Welche Bedeutung hat zum Beispiel die Digitalisierung für uns? Wie erhalten wir wieder klare Sicht?  
 
„Die Erfolgsparameter für Unternehmen sind auch in der Krise die gleichen geblieben.“ Diese These vertritt der Strategieentwickler Franz-Josef König. In seinem Vortrag gibt er Empfehlungen für Unternehmerinnen und Unternehmen. Wichtig ist seiner Meinung nach, wieder ins Handeln zu kommen und in die Zukunft gerichtete Entscheidungen zu treffen.
 
„Selbstunterstützung für mich als Unterernehmer*in und für die Mitarbeitenden ist maßgeblich für das Wohl des Organismus „Unternehmen“, diese These ist der Ausgangspunkt von Klemens Hundelshausen 
 in der Web-Veranstaltung am Donnerstag 28.01 um 17:30 Uhr
Sowie in der Anschlussveranstaltung zur Beantwortung Ihrer persoenlichen Fragen "Nachgefragt"
Am Freitag den 29.01. von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr stehen die Referenten für Ihre persönlichen Fragen zur Verfügung.

Franz-Josef König 0261/20439013 und Klemens Hundelshausen 0261/97375575. 

 

Bitte melden Sie sich an! 

 


Weitersagen:


Online-Anmeldung

+49 261 8854447

info@itstadt-koblenz.de