Vortrag zum Thema Blockchain-Technologie in der Energiewirtschaft

"Mit der Blockchain erhält auch die Energiebranche eine neue, hochinteressante Technologie, die zurzeit in aller Munde ist. Experten gehen von einem Innovations- und Veränderungspotenzial aus, das vergleichbar ist mit dem Siegeszug des Internets." - Stefan Kapferer, Vorsitzender der Hauptgeschäftsführung BDEW (Bundesverband der Energie-und Wasserwirtschaft e. V.). 

Unter Federführung von Prof. Dr. Jens Strüker hat der BDEW mit dieser Studie eine verständliche Einführung mit aktuellen Fallbeispielen aus der Energiewirtschaft, zukünftigen Potenzialen sowie einer rechtlichen Einordnung zur Blockchain-Technologie erarbeitet. Sie soll den Unternehmen der Energiewirtschaft als Orientierung dienen. Als anerkannter Experte auf diesem Gebiet wird Herr Prof. Dr. Strüker in dem hier angebotenen Vortrag den Teilnehmern diese Technologie näher bringen. Fragestellungen wie " Was ist Blockchain überhaupt?" und "Wo liegen die Anwendungsbereiche in der Energiewirtschaft?" sowie "Wo liegen die technischen und wirtschaftlichen Chancen und Risiken?" werden in dem Vortrag erötert.

 

Wann?     12. April 2018 von 17:15 Uhr - 18:15 Uhr

Wo?         Hochschule Koblenz

 

 

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 


Weitersagen:

+49 261 8854447

info@itstadt-koblenz.de